Referenzen

Auszugsweise möchten wir Ihnen hier einen Einblick über die realisierten Projekte der RSE gewähren.

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Projekten haben oder weitere Informationen möchten, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf - unser Team freut sich auf Ihre Anfrage. 

Referenzen nach Sparte filtern

Kunde Baujahr - Projektbezeichnung
Sparte Projektstandort
Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud 2021 - Datenerfassung Übergabeschacht - energieautarker Betrieb
Abwasser Frantschach-St. Gertraud

Datenerfassung Übergabeschacht - energieautarker Betrieb

Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud

  • Erweiterung eines Übergabeschachts mit Fernwirk- und Messtechnik zur Erfassung der Übergabemengen
  • Nachrüstung Wasserzähler, Lieferung der EMSR-Technik
  • TAS X11 SOLAR Fernwirktechnik im Kompaktschrank
  • Energieautarker Betrieb mit 30W Solarmodul
  • Erfassung der 100 Liter Impulse per HRI-Mei Impulsgeber mit TAS X11
  • Grenzwertüberwachung mit TAS X11 bei Überschreitung einer definierten max. Impulsanzahl in einem Zeitintervall möglich
  • Datenloggen und Übertragung in die myTAS Visualisierung
  • Stunde-, Tages, Monatswerte zur Auswertung und Abrechnung verfügbar
  • myTAS Berichtswesen sowie myTAS Charts
Abwasserverband Grazerfeld 2021 - Fernwirkzentrale mit myTAS Verbandsvisualisierung
Abwasser Wildon

Fernwirkzentrale mit myTAS Verbandsvisualisierung

Abwasserverband Grazerfeld

  • Erneuerung Fernwirkzentrale
  • Systemumstellung der Verbandsvisualisierung auf myTAS
  • myTAS on Premises, Datenspeicher am Kundenstandort, myTAS Applikation in der Cloud
  • Redundante Ausführung der Datenbankserver und Fernwirkzentrale am Kundenstandort
  • voller myTAS Funktionsumfang zur Fernüberwachung der Abwasserbehandlungsanlagen
  • Fernsteuerungsfunktionen
  • Alarmierung mit Dienstplansteuerung
  • myTAS Dokumentenmanagement samt kundenspezifischer Schnittstelle zum AWV Abrechnungssystem
  • Übersichtliche myTAS Darstellung sowohl für PC als auch voll responsive für mobile Endgeräte
Abwasserverband Grazerfeld 2021 - Pumpwerksumrüstung-Sanierung-Fernwirktechnik TAS Pumpensteuerung 4.0 mit Vision 130
Abwasser Verbandsgebiet Grazerfeld

Pumpwerksumrüstung-Sanierung-Fernwirktechnik TAS Pumpensteuerung 4.0 mit Vision 130

Abwasserverband Grazerfeld

  • Systemvereinheitlichung der Fernwirktechnik zur Gesamtüberwachung des Verbandsgebiets
  • bei ca. 200 EMSR-sanierten Stationen wird die Bestandssteuerung und Displayeinheit Unitronic Vision 130 als I/O weiterverwendet
  • Einheitliche Umstellung auf TAS Pumpensteuerung 4.0 zur vollen und einheitlichen Überwachung der Pumpstationen im Verbandsgebiet
  • Kopplung TAS Pumpensteuerung 4.0 mit Vision 130 als I/O Unit
  • Kostengünstige Lösung zur Vereinheitlichung des Fernwirk- und Störmeldesystems
  • TAS Pumpensteuerung 4.0 - Steuerung. Überwachung. Monitoring. Alarmierung.
  • myTAS Pumpwerksvisualisierung mit allen Funktionen für alle Stationen
Wasserverband Trinkwassersicherung Bucklige Welt 2021 - Steuerungs- und Fernüberwachungsanlage
Wasser Krumbach, Verbandsgebiet TWS Bucklige Welt

Steuerungs- und Fernüberwachungsanlage

Wasserverband Trinkwassersicherung Bucklige Welt

  • Erneuerung Fernwirkvernetzung zur Fernüberwachung und Automatisierung der Fernwirksteuerungsbefehle zwischen den Wasserversorgungsstationen
  • 15 Hochbehälter / 7 Drucksteigerungsanlagen / 4 Druckunterbrecher / 1 Druckreduzierstation
  • LWL-Standleitungsvernetzung, Einbringung der LWL-Kabel, Spleißen der LWL-Kabel
  • Energieautarke Druckunterbrecheranlagen mit TAS X11 LTE-Datenübertragung
  • Zentrales Alarmierungssystem TAS X40 mit myTAS Dienstplansteuerung
  • Visualisierung der Wasserversorgung mit myTAS
  • myTAS SaaS Lösung mit Datenspeicherung im industriellen Rechenzentrum
  • Verschlüsselte Datenübertragung mit spezifischen Fernwirkprotokollen
  • Ausstattung der Stationen mit den notwendigen Schaltschränken für das TAS Fernwirk- und Steuerungssystem
  • Zutrittsschutz und Einbruchüberwachung mit Codeschloss
  • Lieferung der Sensorik und Messtechnik, außer bei Bestandsanlagen
  • Eingesetzte Produkte: TAS X40, TAS X31, TAS X11
  • Datenaufzeichnung, Datenarchivierung, Alarmierung, Protokollierung
  • Einbindung in die myTAS Visualisierung mit myTAS SCADA
  • myTAS Übersichtsbilder über das Verbandsgebiet
  • myTAS Detailkarten je Außenstation samt der Möglichkeit zur Änderung der Steuerungsparameter
  • voller myTAS Funktionsumfang zur Fernüberwachung, Auswertung und Analyse der Wasserversorgung
  • Übersichtliche myTAS Darstellung sowohl für PC als auch voll responsive für mobile Endgeräte
  • Automatisierung der Fernwirkvernetzung über Steuerungsbefehle (Anforderung von Aggregaten je nach Niveau oder über Zeitliche Vorgaben, Freigabe von Klappen)
Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud 2020 - Erweiterung ABA um 2 Haushebeanlagen
Abwasser Frantschach-St. Gertraud

Erweiterung ABA um 2 Haushebeanlagen

Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud

  • Erweiterung der Abwasserbeseitigung um 2 Haushebeanlagen
  • Komplett-Lieferung der EMSR-Technik
  • Freiluft-Schaltschrank zur Ansteuerung der Pumpen inkl. EVU-Teil
  • inkl. TAS Pumpensteuerung 4.0 PS1 für 1 Pumpe
  • inkl. Steuerung, Datenloggen, Betriebsdatenaufzeichnung und LTE-Datenübertragung
  • inkl. Leistungserfassung zur Ermittlung der Energieeffizienz
  • inkl. vandalensichere Ausführung der Antennenanlage
  • Einbindung in das bestehende myTAS Portal der Gemeinde
  • Montage des EMSR-Schaltschranks vor Ort inkl. Inbetriebnahme
  • inkl. Niveauüberwachung und Not-Betriebsebene mit Schwimmerschalter
Wolfsberger Stadtwerke GmbH 2020 - EMSR Ausrüstung Hochbehälter Prebl
Wasser Prebl

EMSR Ausrüstung Hochbehälter Prebl

Wolfsberger Stadtwerke GmbH

  • Edelstahlhochbehälter mit 2 Wasserkammern
  • Komplett-Lieferung der EMSR-Technik
  • Ausrüstung mit TAS X31 Fernwirk- und Störmeldetechnik
  • EMSR-Steuerungsverteiler mit vor Ort Bedienelementen
  • abgesetzter EVU-Zählerverteiler
  • Anschluss und Lieferung der Durchflussmessungen für Zulauf und Entnahme
  • Unterwasser-Scheinwerfer je Wasserkammer
  • Fernwirkvernetzung und Einbindung in die Prozessleittechnik der WVA Wolfsberg
Abwasserverband Grazerfeld 2020 - Neubau Abwasserpumpwerke
Abwasser Verbandsgebiet Grazerfeld

Neubau Abwasserpumpwerke

Abwasserverband Grazerfeld

  • Neubau diverser Abwasserpumpwerke
  • EMSR-Komplettlösung mit RSE Pumpwerksschaltschränken
  • Freiluftschrank mit Innenschrank und getrenntem EVU-Teil
  • EMSR-Ausstattung angepasst an die jeweiligen Pumpenleistungen mit Direktstart oder Sanftanlauf
  • Ausrüstung mit ATEX Durchflussmessung (wo gefordert)
  • Komplettausführung der Sensorik und Messtechnik
  • integrierte TAS Pumpensteuerung 4.0
  • Einbindung in die myTAS Visualisierung mit Pumpwerksvisualisierung und Schachtgeometrie
Thermalquelle Loipersdorf 2018 - Thermalwasserbrunnen / Fernwirksystem
Wasser Loipersdorf

Thermalwasserbrunnen / Fernwirksystem

Thermalquelle Loipersdorf

 

  • elektrotechnische Ausrüstung von 3 Brunnen
  • Regelung und Steuerung des Brunnen 
  • Datenaufzeichnung und Schwellwertalarmierungen
  • Alarmierung mittels Sprachübertragung und SMS
  • Schaltanlagen in verschiedenen Ausführungen
  • Modbuskopplung zu den Frequenzumrichtern
  • Datenkommunikation über LWL und GSM/GPRS
  • Erweiterung der Web-MLS Visualisierung mit den 3 Prozessbildern
  • Umsetzung des hydraulischen Schemas
  • Umfassende Auswertung mit Diagrammen, Ganglinien und Berichten
  • Einstellbare Alarmschwellen über das Leitsystem
Abwasserverband Wörthersee West 2018 - LTE-Umrüstung Abwasserpumpwerke
Abwasser Frög/Breg

LTE-Umrüstung Abwasserpumpwerke

Abwasserverband Wörthersee West

  • Erneuerung der Fernwirkaußenstationen der Nebenpumpwerke
  • Umrüstung auf neueste TAS X31 Fernwirk- und Störmeldetechnik
  • LTE-Datenübertragung
  • Datenübertragung zur Fernwirkzentrale mit Visualisierung
  • Visualisierung MLS vor Ort in der Kläranlage
Energie Steiermark Green Power 2017 - Eiswarnanlagen Windpark Handalm
Energie Weinebene

Eiswarnanlagen Windpark Handalm

Energie Steiermark Green Power

  • TAS X40 Fernwirk-, Steuerungs- und Störmeldetechnik
  • Realisierung einer Übergabestation für den Windpark zur Eiswarnung
  • 5 abgesetzte Eiswarnanlagen (bei Parkplätzen und Zugang zum Bereich des Windparks)
  • Datenübertragung im LTE-Netz
  • Aktivierung der Eiswarnung, wenn ein Windrad eine Eiswarnung ausgibt
  • Information durch Blitzleuchte und Informationstafel
  • Übersichtliche Anzeige der Vorgänge für den Anlagenbetreiber im myTAS Portal

Die Referenzen befinden sich gerade im Aufbau.

Weitere Informationen folgen demnächst.