Zentrale Alarmierung
 
Die Zentrale übernimmt auch die Aufgabe der Alarmierung nach außen. Tritt ein Alarm auf, wird dieser von der Außenstation zur Zentrale übertragen. In der Zentrale wird der Alarm aufbereitet und über das zentrale Alarmwählgerät alarmiert.
 
Vorteile der zentralen Alarmierung
Bei Anlagen mit verschiedenen Zuständigkeitsbereichen können die bereichsbezogenen Alarme direkt an den richtigen Zuständigen gesendet werden.
Realisierung von Diensthabendensteuerungen
Alarmierung nach Dienstplänen
 
Alternative Alarmierung bei Kommunikationsstörung zur Zentrale
Ist die Kommunikation zwischen Außenstation und Zentrale gestört, können keine Alarme an die Zentrale weitergeleitet werden.
Das System erkennt diese Störung und die alternative Alarmierung tritt in Kraft.
Direktalarmierung des Alarms von der Außenstation zum Diensthabenden.
Sicherheit der lückenlosen Alarmierung.