Datenarchivierung
 
Von der Zentrale werden sämtliche aufgezeichnete Daten der Außenstationen geordnet in einer Datenbank gespeichert. Diese Daten stehen zentral am Leitstellen-PC zur Verfügung. Diese werden zur Visualisierung der Anlage sowie für grafische Auswertungen und Berichte verwendet.
 
Daten
archivierte Alarme
Betriebsdaten (Zähl- und Messwerte)
  z.B. Betriebsstunden, Schaltspiele, Niveaus, Temperaturen, Wasserzähler, ...
 
Vorteile
Speicherung geordnet in einer Datenbank
lückenlose Datenaufzeichnung der gesamten Anlagen
Visualisierung der Daten
Auswertungsmöglichkeiten (z.B. Excel basierende Berichte)
Export im Excel-Format möglich